Am Donnerstag, 16. November 2017, findet um 19:00 Uhr im Schulzentrum die Veranstaltung "DAS LERNEN LERNEN" statt, zu der wir Sie herzlich einladen.
Am Donnerstag, 30. November 2017, findet von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr eine Informationsveranstaltung zur Schullaufbahn am Gymnasium Aulendorf statt (Treffpunkt Gymnasium Aulendorf - Schulzentrum Ebene 5). Herzlich eingeladen sind alle Eltern der 4. Klassen der Grundschulen.

Juniorwahl 2017 – Politisches Interesse so groß wie nie

(pr) Die letzten Wochen standen ganz im Zeichen des Bundestagswahlkampfes und natürlich war dieser auch Thema im Gemeinschaftskundeunterricht. Wofür stehen die Parteien? Warum sollte man überhaupt wählen? Wie funktioniert das personalisierte Verhältniswahlrecht? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigten sich die Schüler im Vorfeld der Wahlen. Ein Wehrmutstropfen aber bleibt: die meisten Schüler haben aufgrund ihres Alters nicht die Chance bei den diesjährigen Bundestagswahlen ihre Stimme abzugeben. So bietet die sogenannte „Juniorwahl“ Jugendlichen bundesweit die tolle Möglichkeit, die Wahl äußerst realitätsnah zu simulieren. Und dieses Jahr war das Interesse an politischer Bildung so groß wie nie: über 3.400 Schulen beteiligten sich deutschlandweit und damit rund eine Million Schüler/innen. Am Gymnasium Aulendorf konnten die Klassen 8-12 bereits am Mittwoch, den 20.9.2017 wählen und die Wahlbeteiligung war mit 98,44 % sehr hoch. Die Oberstufenschüler der Neigungskurse Gemeinschaftskunde fungierten hierbei als Wahlhelfer und zählten am Freitag unter Leitung von Fr. Preisinger die Stimmen für Aulendorf aus. Die Ergebnisse der bundesweiten Juniorwahl können unter www.juniorwahl.de eingesehen werden. Insgesamt waren alle Beteiligten begeistert von der realitätsnahen Simulation und so wird Aulendorf bestimmt auch in vier Jahren erneut dabei sein!

zurück  Set 1/3  vor