Ravensburg schult Schülerinnen und Schüler und klärt auf

Am heutigen Montag war Herr Uwe Müller von der Präventionsabteilung der Ravensburger Polizei zu Gast am Gymnasium Aulendorf. In der Klasse 6 sprach er mit den Schülerinnen und Schülern vor allem über die Themen Fahrrad, Fahrradhelm und Vorfahrtsregeln im Straßenverkehr. Auf anschauliche und spannende Art und Weise sensibilisierte er die Sechstklässler für die Gefahren im Straßenverkehr, vor allem auf dem täglichen Weg zur Schule. Ein Quiz für die Klasse festigte das Gelernte und machte allen großen Spaß. In der Klasse 9 ging es vor allem um die Alkohol- und Drogenprävention. Auch hier konnte Herr Müller den Schülerinnen und Schülern die Gefahren im Umgang mit diesen Rauschmitteln eindrucksvoll, mit Beispielen aus der beruflichen Praxis, näherbringen.