Adventstage in Aulendorf

Der Handels- und Gewerbeverein (HGV) Aulendorf organisiert jedes Jahr die Aktion "Aulendorfer für Aulendorfer". Das ganze Jahr über können die Aulendorfer Bürger diese Aktion beim Einkaufen mit einer kleine Spende in die aufgestellten roten Spendenbüchsen unterstützen. Mit diesen Spenden werden soziale Einrichtungen, Kindergärten und Schulen in Aulendorf unterstützt. Der Vorsitzende des HGV, Herr Edi Raisch, überreichte an den Aulendorfer Adventstagen den diesjährigen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro an das Gymnasium Aulendorf. Schulleiter Karl Binder, der den Scheck für seine Schule dankbar entgegennahm, kündigte an, dass die Schule diese finanzielle Unterstützung zum einen im Bereich der Ganztagesbetreuung verwenden wird. Zum anderen soll ein Teil der Mittel für Schülerinnen und Schüler eingesetzt werden, deren Teilnahme an außerunterrichtlichen Veranstaltungen aus finanziellen Gründen scheitern könnte.

 

zurück  Set 1/3  vor