Sommerfest und Begrüßung der neuen Fünftklässler

Am letzten Donnerstag des Schuljahres fand an unserer Schule die Aufnahme der neuen Fünftklässler und das diesjährige gemeinsame Sommerfest statt. Die gesamte Schulgemeinschaft, bestehend aus allen Schülern, Eltern, Lehrern, Ehemaligen und Freunden der Schule, feierte zusammen mit den neuen Fünftklässern und deren Familien einen gelungenen Schuljahresabschluss. Die Theater-AG hatte einige Szenen aus dem Schulalltag vorbereitet. Die stellvertretende Schulleiterin Silke Hubig führte durch die Feierstunde, bei der den zukünftigen Fünftklässlern ihre Paten aus den Klassen 7 und 8 vorgestellt wurden, die ihnen den Start bei uns erleichtern sollen und die auch schon einige gemeinsame Treffen zum besseren Kennenlernen geplant haben. Für die Elternschaft wünschten Melanie Maier als Elternbeiratsvorsitzende und Kerstin Knill für den Förderkreis unserer Schule den neuen Mitgliedern der Schulfamilie alles erdenklich Gute. Die Elternschaft der Klasse 6 hatte mit der Organisation, vor allem kulinarisch mit einem großen und leckerem Büffet, ganze Arbeit geleistet. Bei heißem Wetter konnten die vielen Besucher im Schatten, bei kühlen Getränken und leckerem Essen, gemütlich zusammen sein und auch Präsentationen der Fahrten der Klassen 8 und 10 nach Conches bzw. nach Berlin sehen. Den krönenden Abschluss bildete der umjubelte Auftritt unserer Schulband, bestehend aus Schülern und Lehrern, die alle Gäste mit ihrer Musik mitriss.

zurück  Set 1/10  vor