Gemeinsam das Schuljahr beschließen - letzter Schultag

Das alte Schuljahr wurde am letzten Schultag gemeinsam von allen Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen und Lehrern feierlich verabschiedet. Den Auftakt bildete ein Schulgottesdienst, der von Religionslehrer Reinhard Henn gestaltet wurde und alle unter dem Motto "Gut vernetzt?!" mit passenden Gedanken zum Thema "Freundschaft und Familie, Glauben und Medien" in die bevorstehenden Ferien entließ. Die Lehrer Reinhard Henn, Peter Rihm und Bernd Falk wurden zusammen von Schulleiter Karl Binder und der Elternbeiratsvorsitzenden Melanie Maier in den Ruhestand, in ein Sabbath-Jahr bzw. an eine neue Wirkungstätte verabschiedet. Daneben stand aber auch die Würdigung von sehr guten schulischen Ergebnissen der Schülerinnen und Schüler auf der Tagesordnung. Dies wurde ebenso von Schulleiter Karl Binder vorgenommen, wie beispielsweise die Würdigung von besonderem Engagement in der SMV, beim Schul-Theater oder bei der Pflege und Versorgung von Tieren in der Biologie. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Marie Hildenbrand und Jona Mack. 

Folgende Schülerinnen und Schüler bekamen für ihre glänzenden schulischen Leistungen einen Preis: Julia Isinger, Max Lang, Samuel Messner, Noah Mörschel, Magdalena Schoch, Leni Würstle (alle Klasse 5); Angelina Gil, Emilie Huchler, Nils Nelkert, Carmen Vogt (alle Klasse 6); Jiya Gandhi, Elisabeth Gil, Vanessa Mauch, Tom Mayer, David Mrohs, Johann Reich (alle Klasse 7); Linus Gerlach, Marvin Kösler, Hanna Messner, Hannes Wiedmayer, Tobias Wunder (alle Klasse 8); Lara Allgaier, Valentin Berisha, Anja Egeler, Annika Schoch (alle Klasse 9) und Jona Mack (Jahrgangsstufe 1).

Ein Lob für ihre sehr guten schulischen Leistungen bekamen: Denise Halder, Paul Urban (beide Klasse 6); Christiane Bauer, Nora Schnell (beide Klasse 7); Hannah Eckhof, Lilly Schwägler (beide Klasse 9); Dennis Kösler, Alina Nold, Felix Preuß (alle Klasse 10); Sebastian Braun und Pia Hirschmann (beide Jahrgangsstufe 1).

zurück  Set 1/15  vor