SMV veranstaltet Patenbacken in der Vorweihnachtszeit
Die neuen Fünftklässler am Gymnasium Aulendorf bekamen schon bei der Aufnahmefeier am Sommerfest vor den großen Ferien, jeweils einen Paten aus den Klassen 8 oder 9, der ihnen den Start an der neuen Schule erleichtern sollte. Dazu passt, dass die SMV schon seit einigen Jahren, neben dem Patenfrühstück zu Schuljahresbeginn, ein gemeinsames Patenbacken in der Adventszeit anbietet. Dabei können die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 den Kontakt zu ihrem Paten weiter vertiefen und einfach etwas Schönes und Kreatives miteinander schaffen. Davon wurde nun wieder rege Gebrauch gemacht. An zwei Nachmittagen haben sich die Fünftklässler mit den "Großen" getroffen und gemeinsam in der Schule gebacken. Diese beiden Nachmittage haben wieder allen Beteiligten großen Spaß gemacht.

zurück  Set 1/2  vor