MdL Raimund Haser besucht unser Gymnasium
Mitte November bekam unsere 10. Klasse im Rahmen des Gemeinschaftskundeunterrichts die Gelegenheit einen Abgeordneten des baden-württembergischen Landtages kennenzulernen. Herr Raimund Haser, der als direkt gewählter Abgeordneter für den Wahlkreis Wangen/Illertal seit 2016 im Landtag sitzt, nahm sich Zeit, die Fragen unserer Zehntklässler zu beantworten.
Die Initiative hierzu kam von Herrn Haser selbst, der es sich als Mitglied des Ausschusses für Kultus, Jugend und Sport zur Aufgabe gemacht hat, so viele Schulen wie möglich persönlich zu besuchen. Diese Gelegenheit haben wir gerne wahrgenommen und so konnten unsere Schüler Herrn Haser viele Fragen zu seiner politischen Tätigkeit stellen. Themen waren hierbei unter anderem seine persönliche Motivation sich politisch zu engagieren, der Umgang mit der AfD-Fraktion im Landtag sowie die Perspektive für das Land Baden-Württemberg. Herr Haser nutzte auch die Gelegenheit, sich bei einer Schulhausführung mit Bürgermeister Matthias Burth und Schulleiter Karl Binder ein genaues Bild von unserem Gymnasium zu verschaffen. Herr Haser zeigte sich von digitalen Infrastruktur unserer Schule sichtlich beeindruckt. Bei einer anschließenden Gesprächsrunde, bei der dann auch neben dem CDU-Gemeinderatsmitglied und Fraktionssprecher Dr. Hans-Peter Reck, Vertreter der Schulleitung, des Förderkreises, des Gesamtelternbeirates, des Personalrates und der SMV dazukamen, ging es neben unserer Schule auch um aktuelle bildungspolitische Fragen. Herr Haser und unser Gymnasium verabredeten in Kontakt miteinander zu bleiben.

zurück  Set 1/2  vor