Orientierungspraktikum am Gymnasium Aulendorf

Studenten mit dem Berufsziel Lehramt an Gymnasien können am Gymnasium Aulendorf das Orientierungspraktikum ableisten. Ziel dieses Praktikums ist die persönliche Studien- und Berufsorientierung. Es soll möglichst vor Aufnahme des Studiums absolviert werden, der Nachweis kann jedoch bis spätestens zu Beginn des 3. Semesters nachgereicht werden. Ein Praktikum an der Schule, an der der Praktikant Abitur gemacht hat, ist nicht möglich.


Als Praktikant haben Sie bei uns unter anderem die Gelegenheit

* den Arbeitsalltag von Lehrkräften kennenzulernen
* im Unterricht zu hospitieren
* an außerunterrichtlichen Veranstaltungen teilzunehmen
* Gespräche mit Lehrkräften der von ihnen angestrebten Fächer zu führen
* auf Wunsch unter Anleitung von Lehrkräften kleinere Aufgaben zu übernehmen

Das Orientierungspraktikum dauert zwei Wochen. Während dieser Zeit werden Sie von Frau Sandmaier betreut. Momentan vergeben wir zwei Plätze pro Schuljahr.

Unsere Schule bietet zwei Zeitfenster an:
      Entweder von Mitte Februar bis Mitte April
      oder
      ab Mitte Juni bis Juli.

Wir bitten Sie, vor der Online-Anmeldung in jedem Fall Kontakt mit uns aufzunehmen, da wir aufgrund der überschaubaren Größe unserer Schule nicht alle Fächerkombinationen garantieren können. (Kontaktadresse Schulleiter einfügen)

Die Bewerbung erfolgt über ein Online-Anmeldeverfahren, zu dem Sie über folgenden Link kommen:

www.orientierungspraktikum-bw.de

Weitere Informationen zu den Schulpraktika und auch zum Praxissemester erhalten Sie auf der folgenden Webseite:

https://www.lehrer-online-bw.de/,Lde/Startseite/schulpraktika-online