Ausflug zur Dobelmühle

Am 18.03. hat die Klasse 9 einen Ausflug zur Dobelmühle unternommen mit dem Ziel, den Klassenzusammenhalt zu stärken. Dort empfingen uns drei Betreuer, unter deren Anleitung wir viele pädagogische Spiele machten. 

Am Anfang sollten wir der Reihe nach ganz schnell unsere Namen sagen, damit die Betreuer uns kennenlernen konnten. Danach versuchten wir uns im Seilspringen, zunächst in Zweier- und Vierergruppen, dann in Achtergruppen und schließlich als ganze Klasse. Das gelang uns sehr gut. Nach diesem Spiel wurden wir in Zweierteams eingeteilt, wobei einem Spieler die Augen verbunden wurden und dieser dann blind mit einem Streichholz eine Mausefalle auslösen sollte, ohne seine Finger einzuklemmen. Das konnte nur funktionieren, wenn man seinem Partner, der einen mit Worten führte, vertraute. Dann ging es zum Niederseilgarten, den wir als Klasse überqueren sollten, ohne den Boden zu berühren. Dafür haben wir sehr viele Versuche gebraucht. Als wir kurz vor dem Aufgeben waren, hat es beim letzten Versuch endlich geklappt. Glücklich über unseren Erfolg gingen wir zurück zur Scheune. Dort sollten wir gemeinsam einen Code knacken. Die Zahlen von 1 bis 40 lagen dabei verdeckt vor uns in der Mitte und wir bekamen zwei Minuten Zeit, in der jeder jeweils drei Zahlen aufdecken und sich diese merken sollte. Nach den zwei Minuten mussten wir alle Zahlen in der richtigen Reihenfolge aufdecken. Das war leider unser erster, aber auch einziger Misserfolg an diesem Tag. Beim vorletzten Spiel bekam jeder drei Wäscheklammern, welche man an seiner Kleidung befestigen sollte und versuchen musste, die der anderen zu klauen.  Zum Abschluss stellten wir uns in zwei Reihen gegenüber auf und jeweils zwei Personen haben einen Holzbalken getragen. Nacheinander durfte je eine Person über die aufgereihten Balken laufen, wie über eine Brücke. Leider haben sich hierbei nicht alle getraut. Damit war unser Vormittag in der Dobelmühle zu Ende und wir machten uns auf den Heimweg. 

Dieser Ausflug war ein guter Startschuss, um unsere Klassengemeinschaft weiterhin zu stärken. Dabei hatten wir alle sehr viel Spaß, vor allem im Niederseilgarten, da uns diese Herausforderung sehr gefallen hat.

Magdalena und Julia

  • Nächste Termine:

  • Pflegschaften
    Klasse 5, 7, 9, 11

    26.09.2022

  • Pflegschaften
    Klasse 6, 8, 10, 12, 11

    29.09.2022

  • Schullandheim
    Klasse 5

    04. – 07.10.2022

  • Tag der Deutschen Einheit

    03.10.2022

  • Wahl der GFS-Themen

    bis 21.10.2022

  • Herbstferien

    29.10. – 06.11.2022