Begrüßung unserer neuen Fünftklässler und Sommerfest

Zum traditionellen Sommerfest hieß unsere Schule in der vorletzten Schulwoche die gesamte Schulgemeinschaft, Freunde und Ehemalige herzlich willkommen. Los ging es am späten Nachmittag mit der Begrüßung der neuen Fünftklässler. Zusammen mit ihren Familien nahm sie Schulleiterin Silke Hubig in unserer Ebene 5 herzlich in Empfang.

Dass es im Musikunterrichtbei uns nie langweilig wird, wurde den Kindern schnell klar. Musiklehrer Selin Schönbeck hatte mit dem Unterstufenchor zwei aktuelle Popsongs einstudiert, die zum Mitmachen einluden. Anschließend wurden die neuen Schülerinnen und Schüler auch von Herrn Greiner (Elternbeirat) und Herrn Thiel (Förderkreis) begrüßt, die sich und ihre Arbeit für unsere Schule kurz vorstellten. Die aktuelle Klasse 5 hatte mit ihrer Klassenlehrerin Luisa Kiebler eine kurze Präsentation vorbereitet, um den „Neuen“ mit Fotos und Zitaten zu zeigen, worauf sie sich im neuen Schuljahr freuen können. In einem kleinen interaktiven Kahoot-Quiz, vorbereitet von Lars Ziriacks, lernten die neuen Fünftklässler auch gleich spielerisch etwas über ihre neue Schule. Dabei bildeten sie mit Fünft- und Siebtklässlern kleine Teams, die ihnen dabei auch kurz den Umgang mit den Schul-iPads zeigten. Die beiden Schülersprecher Elisabeth Gil und Karl Eckhof stellten die Arbeit der SMV vor und luden zum zukünftigen Mitmachen ein. Mit Spannung wurden auch die Schülerpaten erwartet, die für ihre Schützlinge in der ersten Zeit am Gymnasium Ansprechpartner in allen Lebenslagen sind. Als Begrüßungsgeschenk übergaben sie selbstgebastelte Schultüten mit allerlei Nützlichem für den Start im Herbst.

Danach ging es hinunter in die Eingangshalle und auf den Pausenhof, wo die Besucher nicht nur bestes Wetter, sondern auch viel gute Laune erwartete. Die Eltern und Schüler der Klasse 6 hatten ein leckeres Buffet auf die Beine gestellt. Die Schülerinnen und Schüler zeigten eine kurze Aufführung der jüngst wiederbelebten Theater-AG und die Klasse 8 präsentierte mit Frau Oesterle mittels einer kleinen Modenschau die Ergebnisse eines Upcycling-Projektes, bei dem ältere Kleidungsstücke wieder aufbereitet wurden oder neue Kleider entstanden sind. Unter der Leitung von Frau Sandmaier gab es auf dem Pausenhof ein vielfältiges Kinderprogramm für alle. Viele Schülerinnen und Schüler, teilweise schon einige Jahre nach ihrem Abitur, viele Eltern und alle Lehrer, auch ehemalige, darunter mit Herrn Schröder und Herrn Binder auch zwei ehemalige Schulleiter, hatten zusammen eine gute Zeit und verhalfen auf diese Weise einem außergewöhnlich gut besuchtem Schulfest zum vollen Erfolg. Ein Höhepunkt des Abends war der umjubelte Auftritt der Lehrer-Schüler-Band, die wieder neue Songs auf Lager hatte.

  • Nächste Termine:

  • Elternsprechtag

    22.02.2024

  • Schulanmeldung

    05. – 08.03.2024

  • Kommunikationsprüfungen J II

    06.03.2024

  • Sparda SurfSafe Kl. 5/6

    13.03.2024

  • Osterferien

    23.03. – 07.04.2024

  • Bogy Klasse 10

    22. – 26.04.2024

  • Sozialpraktikum Klasse 9

    29.04 – 03.05.2024

  • Schriftliches Abitur

    23.04. – 07.05.2024