Aktuell:

Schulschließung ab 17.3.2020 bis zum Ende der Osterferien am 19.4.2020

Die Landesregierung hat angesichts der derzeitigen Verbreitung des Coronavirus die Schließung aller Schulen in Baden-Württemberg ab Dienstag, den 17.3.2020 beschlossen. Für die Zeit bis zum Beginn der Osterferien haben die Schülerinnen und Schüler zum Teil bereits Aufgaben erhalten. Weitere Aufgaben werden auf dieser Homepage unter dem Menuepunkt “Aufgaben” eingestellt.

UPDATE 27.3.2020
Das Ministerium hat weitere Details zur Durchführung der Abiturprüfungen bekannt gegeben (u.a. konkrete Termine, Korrekturverfahren):

Informationen des Kultusministeriums vom 27.3.2020

Prüfungstermine

UPDATE 26.3.2020
Schreiben des Kultusministeriums vom 26.3.2020, u.a. mit Hinweisen zur Notbetreuung auch in den Osterferien

UPDATE 20.3.2020
Das Kultusministerium verschiebt den Beginn aller zentralen schulischen Abschlussprüfungen in Baden-Württemberg vom bislang vorgesehenen Termin nach den Osterferien auf die Zeit ab dem 18.5.2020. Damit solle ermöglicht werden, dass alle Schülerinnen und Schüler genügend Zeit für die Vorbereitung haben, sagt Kultusministerin Eisenmann. Für das schriftliche Abitur bedeutet das – Stand heute – also einen Hauptprüfungszeitraum vom 18.-29.5.2020. Das mündliche Abitur findet im Zeitraum 20.-29.7.2020 statt.

Schreiben der Ministerin Eisenmann zur Verschiebung zentraler Prüfungen vom 20.3.2020

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

die Zeit der Schulschließung stellt für uns alle eine Herausforderung dar, nicht zuletzt für Sie.

Das Kollegium des Gymnasiums Aulendorf wird versuchen, Sie und Ihre Kinder bestmöglich zu unterstützen.

Am Montag haben die Schülerinnen und Schüler bereits Aufgaben, Materialien und Ratschläge für die nächsten Wochen erhalten. Weitere Aufgaben werden wir nach und nach auf die Homepage stellen bzw. den Schülerinnen und Schülern per Mail zusenden. Bearbeitete Aufgaben sollen den Kolleginnen und Kollegen zur Korrektur gemailt werden. Ich habe schon gestern erste Rückmeldungen erhalten und freue mich, dass die Schüler motiviert ans Werk gehen.

Gemeinsam wollen wir ein gutes Maß finden, so dass Ihre Kinder nach Möglichkeit weder überlastet noch unterfordert werden.

Nehmen Sie bei Bedarf gern per Mail oder telefonisch Kontakt mit mir auf. Die Kolleginnen und Kollegen erreichen Sie per Mail.

Leider ist es in der derzeitigen Situation wichtig, dass Ihre Kinder möglichst wenig direkte, persönliche Sozialkontakte pflegen. Digitale Kontakte sind zwar ein gewisser Ersatz, aber ich denke, die Kinder werden doch das ganz persönliche Treffen mit ihrem Freundeskreis vermissen. Trotzdem: Partys und Gruppentreffen, selbst Treffen im kleinen Kreis sind zur Zeit nicht möglich!

Auf der Homepage haben wir einen Bereich eingerichtet „Tipps von Schülern für Schüler“. Schauen Sie gerne dort vorbei und animieren Sie die Kinder, sich mit Tipps an uns zu wenden.

Ich freue mich auf die Wiedereröffnung der Schule und das Wiedersehen!

Ihnen allen und Ihren Familien wünsche ich Gesundheit und Wohlergehen und grüße Sie herzlich.

Silke Hubig

Zu der Notfallbetreuung Klasse 5-6 an unserer Schule gilt die im Folgenden zusammengefasste Regelung des Kultusministeriums:

Grundvoraussetzung ist, dass beide Erziehungsberechtigte bzw. im Fall von Alleinerziehenden der/ die Alleinerziehende in Bereichen der kritischen lnfrastruktur tätig sind. Dazu zählen:
– die Gesundheitsversorgung (medizinisches und pflegerisches Personal),
– Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten,
– die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz),
– die Sicherstellung der öffentlichen lnfrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung) sowie 
– die Lebensmittelbranche.

Sollten Sie zu der genannten Personengruppe gehören, melden Sie den Betreuungsbedarf bitte per E-Mail (info@gymnasium-aulendorf.de) möglichst früh an unser Sekretariat, damit wir entsprechende Planungen treffen können.

Die Notfallbetreuung an den Schulen erstreckt sich auf den Zeitraum der regulären Unterrichtszeit dieser Schülerinnen und Schüler.

Wir wünschen Euch und Ihnen Gesundheit und freuen uns auf das Wiedersehen!

(Stand: 16.3.2020, 12:00 Uhr)

Weitere Informationen zum Coronavirus entnehmen Sie bitte der Informationsseite des Kultusministeriums.

Herzlich Willkommen
auf unseren neuen Homepage

Gymnasium Aulendorf

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Gymnasium interessieren.

Das Gymnasium Aulendorf ist mit etwa 160 Schülern ein Ort des Lernens, der persönliche Atmosphäre vermittelt und von einem vertrauensvollen Umgang zwischen Schülern, Lehrern und Eltern geprägt ist.

Mitmenschlichkeit, gegenseitige Achtung und Toleranz sind Werte, die in unserem Schulalltag täglichgelebt werden.

(Auszug aus unserem Schulleitbild)

Flyer Gymnasium Aulendorf