Tierischer Besuch erheitert Senioren – Sozial-AG bringt Überraschungsgast mit

Vieles haben sich die Schülerinnen und Schüler des Aulendorfer Gymnasiums im Rahmen der Sozial-AG bei ihren Besuchen im Haus am Schlossplatz schon einfallen lassen, um den Bewohnern ein wenig die Zeit zu vertreiben. Leonie Kaufmann aus Klasse 7 hatte jedoch kürzlich eine ganz besondere Idee. Warum anderen nicht das näherbringen, was man selbst gern macht, dachte die begeisterte Hobby-Reiterin und entschloss sich kurzerhand, ihr Pferd mitzunehmen. Mit der Unterstützung ihres Vaters brachte sie Pony Kalinka zunächst ans Aulendorfer Schulzentrum. Von dort aus marschierten sie mit Leonies Klassenkameraden und einem Sack Heu als Wegzehrung zum benachbarten Altersheim. Die Senioren staunten nicht schlecht, wer ihnen an dem sonnigen Nachmittag im Garten Gesellschaft leisten wollte. Kalinka freute sich über den Spaziergang durch den Kurpark und begrüßte auch jeden Bewohner ganz ohne Scheu. Dabei erinnerten sich die Senioren an Begegnungen und persönliche Erlebnisse mit Tieren und es gab viel zu erzählen und zu lachen. Auch das Pony schien den Besuch zu genießen, kein Wunder, gab es doch so viele Streicheleinheiten und Leckerlies für das zutrauliche Tier.

  • Nächste Termine:

  • Berlin-Fahrt Kl. 9

    14. – 18.07.2024

  • Einschulungsfeier und Sommerfest

    18.07.2024

  • Sporttag (Kl. 5 – 8) / Dachau-Fahrt (Kl. 9 – 11)

    22.07.2024

  • Ausflugstag

    23.07.2024

  • Lob und Preis und Verabschiedungen

    24.07.2024

  • Sommerferien

    25.07.- 08.09.2024